Medientipp Juni 2021

Medientipp, Medientipp Mitarbeiter, Medientipps

Unser Medientipp für den Juni!

Chobits ちょびっツ  – ein Manga von CLAMP

Heute stellen wir in unserem Medientipp einen Manga vor! Manga sind japanische Comics, in denen die Leserichtung von hinten nach vorne ist. (Man findet in jedem Manga eine „Anleitung zum Lesen“ –  zur Reihenfolge der Sprechblasen und Panels.)

„Chobits“ ist eine außergwöhnliche Liebesgeschichte zwischen dem Studenten Hideki Motosuwaist und Chi, einem Persocom (japanische Abkürzung für Personal Computer). Die Ausgabe, die ich vorstellen möchte, ist eine Reihe, die urspünglich zwischen 2000 und 2002 erschienen ist. Nun wurde die schöne Liebesgeschichte neu aufgelegt. Die Ausgabe enthält alle 4 Bände in zwei Hardcovern. Die Bücher sind größer und auf wertigerem Papier gedruckt, so dass die kolorierten Seiten wunderschön anmaßen. Liebhabern, wie mir, wird hier das Herz aufgehen.

Die Story in kurz: Hideki findet einen Computer (in seiner Welt sehen diese wie Menschen mit seltsamen Ohren aus) auf dem Müll und nimmt ihn kurzerhand mit, da er sich finanziell nie einen kaufen könnte. Der Persocom stellt sich als ein sehr besonderes Exemplar mit spannender Hintergrundgeschichte heraus. Da sein Persocom Chi eine Art Gedächtnisverlust hat, muss sie alles neu lernen. Dabei entwickelt sich eine zarte Liebesgeschichte zwischen Mensch und Computer. Die Leser*innen dürfen nach dem Genuss des Lesens noch weiter denken – denn das Manga wirft eine der aktuellsten Fragen überhaupt auf, wann für den modernen Menschen eine Maschine noch Maschine ist, und wann sie für ihn ein lebendes Wesen darstellt. Spannend und mitreißend – mal was ganz Anderes und sehr zu empfehlen!

Bibliographische Angaben:

CLAMP: Chobits. Aus dem Japanischen von Constantin Caspary – Luxury Edition; Berlin: Egmont Manga, 2020; 665 Seiten, überwiegend Illustrationen, schwarz-weiß. ISBN: 978-3-7704-5934-6

Standort:

Sie finden das Buch im Bereich UG, freestyle unter der Signatur Manga C

Dieser Medientipp wurde Ihnen empfohlen von unserer Kollegin Luisa Seifferth (FaMI)

Unsere Kollegin Frau Seifferth hält den Medientipp "Chobits" in die Kamera
Menü