Schulen & Kindergärten

Inhaltsverzeichnis: Wischen Sie seitwärts

Für Schulen und Kindergärten bieten wir ein breites bibliothekspädagogisches Angebot. Erfahren Sie hier mehr über unsere Klassenführungen, Medienboxen, den Schulnewsletter und die Leseförderung mit Antolin.
Gerne stellen wir unser Angebot in Ihrer Einrichtung vor und unterstützen Ihre schulische Arbeit mit Medienpräsentationen bei Informationsveranstaltungen, Elternsprechtagen oder Ähnlichem.

Inhaltsverzeichnis:

Klassenführungen

Was bietet mir die Bibliothek alles? Wie kann ich sie nutzen? Und wie finde ich ein bestimmtes Buch? Das und noch viel mehr erfahren Ihre Schüler*innen bei unseren Klassenführungen. Wir wollen die Möglichkeiten der Bibliothek und ihre Medienvielfalt altersgerecht und spielerisch vermitteln und so die Neugier und Freude am Lesen fördern.

Angepasst an das Alter der Schüler*innen bieten wir verschiedene Konzepte an, vom Vorlesen mit Kamishibai für die Jüngsten bis zum Recherchetraining in der Oberstufe.

Kindergärten und Schulklassen bis Klassenstufe 7

Frau Bischoff

0921 507038-12

anne.bischoff@
stadt.bayreuth.de

Schulklassen ab Klassenstufe 8 sowie Berufsschulen

Frau Enders

0921 507038-14

heike.enders@
stadt.bayreuth.de

Einführungsklassen mit dem Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache

Frau Celik

0921 507038-19

hasret.celik@
stadt.bayreuth.de

Modulübersicht

Die Dauer der Führungen kann angepasst werden, falls Ihr Zeitplan dies erfordert. Wir berücksichtigen gerne auch andere Themenschwerpunkte.

Bitte sprechen Sie 2 bis 3 Wochen im Voraus Ihren Wunschtermin mit uns ab. Nach der Terminabsprache senden wir Ihnen die Anmeldekarten und ein Informationsblatt für die Eltern zu. Ihre Schüler erhalten dann bei der Führung einen Bibliotheksausweis (unter 18 Jahren kostenlos). Schüler*innen ab 16 Jahren melden sich selbständig mit Ihrem Personalausweis am Servicepoint an.

Willkommen im Zirkus Bücherwelt
für Kindergarten
Dauer: 60 Min.

Willkommen unter dem Zirkuszelt! Kinder lernen die Bibliothek mit viel Bewegung auf spielerische Art kennen.

Eine Schatztruhe voller Bilderbücher
für Kindergarten und Vorschule
Dauer: 60 Min.

Auf einer „Zugfahrt“ entdecken Kinder die Schätze der Kinderbibliothek, singen das Bücherlied, hören eine interessante Geschichte und suchen Bilderbücher aus, die sie danach ausleihen können.

Wir werden bibliotheksfit
für Vorschule und 1. Klasse
Dauer: 60 Min.

Kinder lernen Bilderbücher und Sachbilderbücher mit ihren Standorten kennen, den sorgfältigen Umgang mit Büchern, konzentriertes Zuhören und Betrachten, das Treffen einer eigenen Auswahl und das Ausleihen.

Mit dem ABC durch die Bibliothek
ideal für die 2. Klasse, nachdem das Alphabet bekannt ist
Dauer: 60–90 Min.

Rhythmische Einstimmung ins Alphabet. Kinder lernen ABC-Verse kennen und wiederholen so spielerisch das Alphabet. Sie entdecken Bücher für Leseanfänger und können diese ausleihen.

Bei den Modulen 1 und 2 lässt sich gut das Vorlesen einer Geschichte mit dem Kamishibai einbauen.

Auch Gespenster lesen gern
für Klasse 3-4
Dauer: ca. 70 Min.

Schüler lernen die verschiedenen Bereiche der Kinderabteilung kennen. Sie suchen gezielt nach verschiedenen Themen und lernen dabei die Vielfalt der Bücher und anderen Medien kennen.

Auch Gespenster lesen gern
für Klasse 3-4
Dauer: ca. 70 Min.

Schüler lernen die verschiedenen Bereiche der Kinderabteilung kennen. Sie suchen gezielt nach verschiedenen Themen und lernen dabei die Vielfalt der Bücher und anderen Medien kennen.

NEU: Fake Hunter junior

für Klasse 4-5
Dauer: ca. 1 ¾ – 2 Stunden

Fake News sind im Internet weit verbreitet und werden von Kindern und Jugendlichen oft nicht als solche erkannt. Anhand der Krimigeschichte „Aufruhr in Seedorf“ erleben Kinder, wie schnell falsche Informationen die Menschen verunsichern können und was man dagegen tun kann. Sie lernen, Nachrichten kritisch zu hinterfragen und erfahren, mit welchen Mitteln sie Falschmeldungen im Internet auf die Spur kommen.

 

NEU! Sachbücher entdecken
für Klasse 5-6
Dauer: 90 Min.

Variante 1: analog, mit Aufgabenzetteln
Variante 2: digital, mit iPads und der App „Actionbound“

Eine abwechslungsreiche Schnitzeljagd, die die Kinder quer durch die Kinderbibliothek führt. Dabei lösen sie in kleinen Gruppen Rätsel, beantworten Fragen zur Bibliothek und lernen, sowohl im Bestand als auch in Sachbüchern zu recherchieren.
Diese Klassenrallye ist sowohl analog (mit Aufgabenzetteln) als auch digital (mit iPads) durchführbar. iPads werden von der Bibliothek gestellt und müssen nicht mitgebracht werden.

Gesucht und gefunden
für Klasse 5-6
Dauer: 60 – 90 Min.

In kleinen Teams machen sich die Schüler auf die Suche nach bestimmten Büchern oder Themen und recherchieren zu einzelnen Sachfragen. Die Ergebnisse werden in der Gruppe vorgestellt.

Tatort Bibliothek
Klasse 5-6
Dauer: ca. 100 Minuten

Mit Hilfe von Tablets betätigen sich die Schüler als Detektive. Dabei lernen sie die verschiedenen Medienarten kennen und erarbeiten sich einen Überblick  zum Medienangebot. Der Umgang mit Tablets und Apps unterstützt die  Medienkompetenz. Das Lösen der Rätsel, verpackt in Applikationen, fördert das logische Denken und die Kombinationsgabe der Kinder. Bei der erforderlichen Recherche zur Lösung der Quizfragen  lernen die Schüler den Umgang mit dem Online-Katalog.

Buch-Casting – und die Jury seid Ihr!
für Klasse 5 – 9
Dauer: 45 – 90 Min.

Jugendliche bewerten „Buch-Kandidaten“ anhand verschiedener Kriterien wie in bekannten Casting-Shows. Geeignet zur Vorbereitung von Buchvorstellung, Buchmesse oder Vorlesewettbewerb. Nach vier bis fünf Runden steht das Gewinner-Buch fest.

Check‘ die Stadtbibliothek – so lernst Du sie richtig gut kennen
für Klasse 7 – 8
Dauer: 60 – 90 Min.

Die Stadtbibliothek als außerschulischen Lernort kennenlernen, Kenntnisse über Recherchemöglichkeiten erlangen. Gezielt nach Sachbüchern und anderen Medienarten recherchieren, den formalen Aufbau von Sachbüchern und Nachschlagewerken sowie den Online-Zugang zu Datenbanken wie Munzinger und/oder Brockhaus online kennenlernen und austesten.
Recherchethema: Antike (Geschichte); Erfindungen; Elvis Presley (Musik) oder Ihr Wunschthema.

Ergänzend: SWR Fakefinder. 10 Informationen auf ihren Wahrheitsgehalt prüfen… (20 Min.)
Ergänzend: Kahoot-Online-Game der RW21 Stadtbibliothek. ( 5 Min.)

Alternativ: Internetrecherche – Google ist nicht alles (90 Min.)

Checkst Du’s? – Die „lernende Bibliothek“
für Klasse 9 – 10
Dauer: 90 Min.

Schüler*innen erklären ihren Mitschüler*innen die Bibliothek und erfahren den Lernort als Basis für eigenverantwortliches Lernen. Sie suchen selbstständig nach Sachbüchern und anderen Medien(arten) zu ihrem Thema, nutzen den formalen Aufbau von Sachbüchern und Nachschlagewerken, bewerten die eigenen Suchergebnisse und lernen den Online-Zugang zu den Datenbanken Munzinger-Archiv und/oder Brockhaus Enzyklopädie kennen. Recherchethema: Musiker Bob Dylan (Musik); Klimawandel oder Ihr Wunschthema.

Ergänzend: SWR Fakefinder. 10 Informationen auf ihren Wahrheitsgehalt prüfen… (20 Min.)
Ergänzend: Kahoot-Online-Game der RW21 Stadtbibliothek. ( 5 Min.)

Alternativ: Internetrecherche – Google ist nicht alles (90 Min.)

Mach‘ den Bibliotheks-Check – Suchstrategien in der Stadtbibliothek und darüber hinaus
ab Klasse 10
Dauer: 90 Min.

Kennenlernen der umfassenden Angebote der Stadtbibliothek, nach Absprache mit Einführung in die Online-Datenbanken Munzinger-Archiv, Brockhaus-Enzyklopädie, eBib; alle sind mit gültigem Bibliotheksausweis kostenfrei nutzbar. Wahlweise auch Vergleich der Treffer der RW21 Stadtbibliothek mit der Universitätsbibliothek Bayreuth.

Recherchethema nach Wahl. Berufsschulklassen lernen die zu ihren Themenstellungen passenden Bereiche im Haus kennen: Kinderkrankenpflege, Heilerziehungspflege, Sozialpflege, Altenpflege, Wirtschaftsenglisch, kaufmännische oder technische Themen können Inhalt der Bibliothekseinführung sein.

Ergänzend: Kahoot-Online-Game der RW21 Stadtbibliothek. (5 Min.)

Schul-Newsletter

Mit dem Schul-Newsletter teilen wir mit Ihnen:

– Interessantes aus der Arbeit der Stadtbibliothek in Sachen Leseförderung, Veranstaltungen und regionale Projekte zur Leseförderung
– Medientipps zu Neuerwerbungen der RW21 Stadtbibliothek für Ihre schulische Arbeit

Anmeldung zum Schul-Newsletter

Melden Sie sich (für ungefähr 8 Ausgaben im Jahr) bei Frau Enders für den Schul-Newsletter an:

Antolin

Antolin – Mit Lesen punkten!

Antolin ist das Buchportal für Kinder! Die Lizenz läuft über die Schule.

Hier wählen Kinder eigenständig Bücher aus. Nach dem Lesen beantworten sie mit Hilfe von Antolin Fragen zu dem jeweiligen Buch und sammeln dadurch Punkte.
Auf diese Weise fördert Antolin das sinnentnehmende Lesen und motiviert die Kinder, sich mit den Inhalten der gelesenen Werke auseinanderzusetzen.

Welche Unterstützung bietet euch die Stadtbibliothek?

Ihr könnt die Titel der Antolin-Liste ganz leicht im Katalog der Stadtbibliothek finden, der auch im Internet verfügbar ist. Gebt in der Profisuche bei Interessenkreis z. B. ein: „Antolin Klasse 1“ und schon erhaltet ihr eine Liste aller Titel, die die Stadtbibliothek aus dem Antolin-Programm für die gewünschte Jahrgangsstufe besitzt.
In den Bibliotheksregalen erkennt ihr die Antolinbücher an dem Antolinsymbol (rote Mütze), das wir auf die Buchrücken kleben.

Mehr Informationen über Antolin auf der Antolin-Website:

Kamishibai – Erzähltheater und Schattentheater

Mit Bildern die Aufmerksamkeit steigern

Kamishibai-Bildkarten illustrieren Märchen, Sach- und Bilderbuchgeschichten. Voraussetzung für den Gebrauch ist ein Kamishibai, ein handliches Tischtheater, meist aus Holz. Dieses Theater und die dazu passenden Bildkarten unterschiedlichster Art können Sie bei uns ausleihen.

Die Bildkarten fürs Schattentheater stellen ebenfalls eine interessante, attraktive Möglichkeit zur gezielten Leseförderung dar, beides ist besonders geeignet für die Anwendung in Kindergärten und Grundschulen. Durch bildgestütztes Erzählen werden bereits kleine Kinder zu eifrigen Zuhörern. Die Geschichten können frei erzählt oder wortgetreu aus dem entsprechenden Bilderbuch vorgelesen werden.
Zusätzlich gibt es einen „Geschichtenbaukasten“ für Kamishibai-Erzähltheater, durch den die Kinder angeregt werden, eigene Geschichten zu erfinden. Ideal für Gruppen von 6 -12 Kindern ab 5 Jahren.

Die Schattentheater-Bühne ist eine weitere Möglichkeit die Fantasie der Kinder zu wecken, mit passenden Geschichten, Spielanleitung und Figuren. Der häufige Figurenwechsel bei diesen Schattentheater-Geschichten erfordert allerdings etwas Übung von den Spielern.
Die Leihfrist für diese Medien beträgt 4 Wochen, Institutionen können sie sogar 8 Wochen ausleihen; die Bildkarten sind nicht verlängerbar. Wenn Sie eine Kamishibai-Vorführung in unserer Bibliothek erleben möchten, kommen Sie gerne auf uns zu!

Kamishibai
Kamishibai
Kamishibai

Hier können Sie sich eine Info-PDF zu Kamishibai herunterladen.

Alle Kamishibai-Bildkarten können Sie in unserem Online-Katalog unter der Mediengruppe „Kamishibai“ aufrufen.

Medienboxen

Bringen Sie „ein Stück Bibliothek“ in Ihre Kita oder Schule!

Mit einer Medienbox erhalten Sie eine Zusammenstellung aus Büchern und anderen Medien zu einem bestimmten Thema – ideal als Begleitung zum behandelten Thema in der Kita oder im Schulunterricht. Ein breites Angebot an bereits gepackten Boxen steht fertig zur Verfügung. Zu individuell gewünschten Themen stellen wir gerne eine Medienbox zusammen.

Für eine größtmögliche Verfügbarkeit kontaktieren Sie uns bitte mindestens eine Woche vor dem gewünschten Abholtermin.
Die Leihfrist für Medienboxen beträgt 4 Wochen und ist nicht verlängerbar.

  • Ägypten
  • Berufe
  • Buchstaben
  • Ernährung
  • Europa
  • Farben
  • Feuerwehr, Polizei , Müllabfuhr
  • Freundschaft
  • Frühling
  • Gefühle
  • Haustiere
  • Herbst
  • „Ich bin ich“
  • Jahreszeiten
  • Kindergarten
  • Klassische Musik
  • Klimawandel
  • Körper
  • Märchen
  • Ritter & Burgen
  • Sinne
  • Sprache
  • Steinzeit
  • Verkehrserziehung
  • Wald
  • Wasser
  • Wiese
  • Winter
  • Zeit
  • Zirkus