Öffnungszeiten und Hygienekonzept der RW21 Stadtbibliothek

RW 21

Zugangsregelungen und Hygienekonzept!

Folgende Zugangsregelungen (Hygienekonzept) gelten im Zuge der 14. Infektionsschutzverordnung und müssen zwingend eingehalten werden:

  • Vom Betreten der Bibliotheksräume sind Personen ausgeschlossen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Erkrankten hatten oder Symptome aufweisen (Geschmacksverlust, Husten-, Erkältungs- und andere Krankheitssymptome), die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten könnten.
  • Das Betreten der Bibliothek ist ab dem 23.09. nur unter Einhaltung der 3-G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) möglich. Kinder unter 6 Jahren sind von der Test- und Maskenpflicht befreit. Alle Personen über 6 Jahren, die weder genesen noch geimpft sind, müssen einen gültigen, negativen Test vorweisen (PCR-Test nicht älter als 48 Std. oder PoC-Schnelltest nicht älter als 24 Std).
  • Schüler*innen gelten als automatisch getestet. Wir bitten um Vorlage eines Schüler*innen-Ausweises.
  • Das Tragen einer medizinischen (sog. OP-)Maske ist für Besucher*innen im ganzen Haus während der gesamten Aufenthaltsdauer zwingend vorgeschrieben. Ausnahmen bestehen nur bei bestimmten Veranstaltungen, bei denen dann gesondert informiert wird.
  • Alltagsmasken sind weiterhin nicht erlaubt.
  • Auch ein bestehendes ärztliches Attest befreit nicht von der Verpflichtung, die OP-Maske zu tragen.
  • Sitz- und Arbeitsplätze sowie öffentliche Internet-PCs einschließlich der OPACs sind zur Nutzung freigegeben. Für Rechercheanfragen können Sie sich auch wie gewohnt an das Personal wenden, oder den Online-Katalog OPEN mit ihrem eigenen Gerät (Smartphone etc.) aufrufen.
  • Die Lernkabinen und das Lernstudio sind auch weiterhin leider nicht zur Nutzung freigegeben. Nur so können wir die arbeitsrechtlichen Bestimmungen einhalten.
  • Gelten nach der neuen Ampel-Regelung schärfere Vorschriften, werden wir unser Hygienekonzept anpassen und Sie aktuell darüber informieren.

Bitte beachten Sie: die Öffnungszeiten können je nach Notwendigkeit und Verlauf der Pandemie (Inzidenzwerte) angepasst werden. Ausführliche Hinweise zu den Corona-Regelungen finden Sie auf stadt.bayreuth.de

Bildquelle: pexels

Junge Menschen mit Maske begrüßen sich mit Ellebogen
ÖFFNUNGSZEITEN

DI – FR: 10:00-19:00 Uhr

SA:        10:00-15:00 Uhr

Bitte beachten Sie zum gegenseitigen Schutz die allgemeinen Hygieneregeln

● OP-Masken-Pflicht
● Mindestabstand von 1,5 m einhalten
● Hände waschen und desinfizieren
● Bei ungeklärten Krankheitssymptomen: zuhause bleiben!

Menü