Freie Messenger - sichere Kommunikation
Vortrag mit anschließender Diskussion
Bildung
Bayreuth
27.07.2021
17 Uhr
Immer häufiger gibt es Berichte über Datenlecks und andere Sicherheitsprobleme bei Smartphones. Besonders Messenger spielen dabei eine prominente Rolle. Prof. Dr. Peter Löbbecke von der Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt wird einen Überblick über Messenger-Dienste und einige grundsätzliche Fragen geben, wie "Was bedeutet Sicherheit im Internet?", "Was macht 'sichere', 'weniger sichere' oder 'unsichere' Messenger aus?

Auch werden einige der bekanntesten Chat-Dienste und -Apps näher angesehen und sichere Alternativen vorgeschlagen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zur Diskussion über Privatsphäre im Netz und wie man möglichst große Kontrolle über die eigenen Messenger-Dienste bekommt.

Wegen der eingeschränkten Platzkapazität wird um Voranmeldung bis Freitag, 23. Juli, per E-Mail an stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de oder telefonisch unter 0921 50703830 gebeten. Bei freien Plätzen haben auch Kurzentschlossene noch die Möglichkeit, teilzunehmen. Voraussetzung ist die Aufnahme der Kontaktdaten.

Weitere Informationen finden Sie auch unter digitalcourage.de/hsg-bt.
RW21 / Black Box (UG)
Richard-Wagner-Straße 21
95444
Bayreuth

Stadtbibliothek Bayreuth
Richard-Wagner-Straße 21
95444
Bayreuth

Menü